Dr. Eckhardt Eckzahn - Ihr Zahnarzt in Musterheim
Aktuelles

Aktuelles

Verbesserte zahnärztliche Vorsorge für Kinder ab Juli 2016

Verbesserte zahnärztliche Vorsorge für Kinder ab Juli 2016
Leider sind auch in Deutschland immer mehr Kinder bereits in frühester Kindheit mit Zahnproblemen konfrontiert. So leiden bspw. 10 bis 15 Prozent der bis dreijährigen Mädchen und Jungen an Milchzahnkaries. In sozialen Brennpunkten liegt die Quote zum Teil sogar bei bis zu 40 Prozent. Um diesem Trend entgegenzuwirken hat die KZBV (Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung) im Gemeinsamen Bundesausschuss, dem wichtigsten Beschlussgremium der Gesetzlich... [ mehr ]

Wie sehr schadet Rauchen der Zahngesundheit wirklich?

Wie sehr schadet Rauchen der Zahngesundheit wirklich?
Bereits seit dem Jahr 1987 steht der 31. Mai unter einem ganz besonderem Motto: Es ist der Welt-Nichtrauchertag. Ins Leben gerufen wurde er von der Weltgesundheitsorganisation WHO. Viele weitere Gesundheitsorganisationen nutzen diesen Tag, um über die Folgen, Gefahren und Gesundheitsrisiken von Tabakkonsum aufzuklären. So auch viele Zahnärzte, denn Raucher leiden angeblich öfter unter zahngesundheitlichen Problemen als Nichtraucher. Aber stimmt d... [ mehr ]

Wie Haie uns beim Erhalt der eigenen Zähne helfen können

Wie Haie uns beim Erhalt der eigenen Zähne helfen können
Was haben Haie und unsere Zähne gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Haie können bis zu 3000 Zähne auf einmal in ihrem Maul haben, was bei einem Menschen wahrscheinlich mehr Probleme machen würde, als zu helfen und blöd aussehen würde es obendrein. Aber während wir nach unseren Milchzähnen nur noch einmalig eigene Zähne bekommen, wachsen die Zähne von Haien lebenslang nach. Ein Hai verliert in seinem Leben an die 30.000 Zähne und jeder Einzeln... [ mehr ]

Mit offenem Mund schlafen kann das Kariesrisiko erhöhen

Mit offenem Mund schlafen kann das Kariesrisiko erhöhen
Vor dem Schlafengehen noch eine Cola, einen anderen Softdrink oder Fruchtsaft zu trinken und dann nicht mehr die Zähne zu putzen ist nicht gut für die Zähne. Klar, die Säure greift den Zahnschmelz an und über viele Stunden haben Bakterien genügend Zeit unsere Zähne ordentlich zu bearbeiten. Dass das Schlafen mit offenem Mund eine ähnlich verheerende Wirkung haben soll, wollen Forscher der neuseeländischen Universität von Otago herausgefunden habe... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...